Wie werden ärmer werden

Vortrag von Dr. Philipp Blom, Historiker, Wien

Philipp Blom (1970) wuchs in Hamburg und in Nordrhein-Westfalen auf. Nach Studien in Wien und Oxford promovierte er in Geschichte.

Nach Jahren in London, als Lektor in einem Verlag und dann als Autor und freier Auslandskorrespondent lebte Philipp Blom ab 2001 in Paris und ab 2006 in Wien, um sich ganz auf seine Bücher zu konzentrieren. Er ist auch journalistisch tätig und moderiert die Sendung „Punkt Eins“ auf dem Kultursender Ö1. Vortrags- und Lesereisen führen ihn in verschiedene Länder Europas, die USA und Südamerika.

Einige seiner Bücher wurden ausgezeichnet. So erhielt sein Buch „Der taumelnde Kontinent“ erhielt vom Sender NDR die Anerkennung als das beste Sachbuch des Jahres 2009 und 2010 den Groene Waterman Prijs (Antwerpen, Belgien). Sein Buch “Böse Philosophen. Ein Salon in Paris und das vergessene Erbe der Aufklärung wurde 2011 mit dem Gleim-Preis ausgezeichnet sowie als Historisches Buch des Jahres 2011 vom Damals Magazin gekürt. Diesen Sommer ist Philipp Bloms neustes Buch „Was auf dem Spiel steht“ erschienen.

In seinem Vortrag „Wir werden ärmer werden“ spricht Philipp Blom über die aktuellen Veränderungen in Europa und die grossen Umwälzungen. Wie wir mit Wirtschaftswachstum die Krise nicht mehr bewältigen können. Ob wir die Umwälzungen, aktuell die Flüchtlingskrise, annehmen können, sie versuchen zu gestalten oder ob wir sie negieren.  Er zeigt auf, wie sich unsere Gesellschaft dadurch verändert, dass sie mit weniger Wachstum leben muss und wie man Wohlstandsversprechen misstraut. Statt drei, vier Mal in die Ferien zu fahren, kann weniger auch Mehr sein. Wir müssen ganz neue Ideen finden.

Gemeinschaftsanlass mit dem efficiency club Luzern.

Montag, 06. November 2017, 18:00 Uhr

Grand Casino Luzern, Panoramasaal, Haldenstrasse 6, Luzern

> Anmelden

Anmeldeschluss: 01. November 2017
Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich und wird nicht mehr bestätigt.

Nächste Veranstaltung: Dienstag, 30. Januar 2018 Generalversammlung wif

 

News

Powered by eCMS | ebcom ag